Liebe, Leidenschaft und nur allerbeste Zutaten.

Das ist das Geheimnis unserer Premium-Destillate vom Bellerhof. Gepaart mit der Erfahrung und des Wissens unseres Brennmeisters Thomas Dannenmann ergibt sich ein besonders edles Tröpfchen für echte Genießer.

 

Bellerhof-Brennerei

Die Heimat edler Tropfen.

Unser Qualitätsanspruch – Klasse statt Masse

Die Geschichte der Brennerei geht zurück bis ins Jahr 1925, als Susanne Dannenmanns Großvater August Beller erstmals Obst von den eigenen Streuobstwiesen und das Getreide seiner eigenen Äcker destillierte.

Seit dieser Zeit stellt die Familie Beller heute Dannenmann hochwertige Destillate aus heimischen Früchten und Getreide der Region her. Und schon immer war der Anspruch auf dem Bellerhof nicht Masse zu produzieren, sondern erstklassige Destillate zu erzeugen, die dem Gaumen schmeicheln und Genießer ins schwärmen geraten lassen. Regelmäßige Auszeichnungen bei Prämierungen des Kleinbrennerverbandes bestätigen das hohe Qualitätsniveau der Edel-Destillate vom Bellerhof.

Ein Ausflug nach Schottland im Jahr 1989 brachte dann den Stein der Whiskyproduktion ins Rollen. Die Erfahrung zur Herstellung eines qualitativ hochwertigen Kornbrandes war bei Fritz Beller vorhanden, das Rohdestillat auch, da musste nur noch ein Eichenfass her. Gedacht getan. Dieses Experiment führte dazu, dass vor über zwei Jahrzehnten der allererste schwäbische Whisky vom Bellerhof entstanden ist.

In der Zwischenzeit hat Schwiegersohn Thomas Dannenmann seine Ideen in der Produktion sowie im Fassmanagement umgesetzt. So hat sich neben den vielfach prämierten Obstbränden und Likören der „Bellerhof-Whisky“ zum ausgezeichneten „Danne´s Schwäbischer Whisky vom Bellerhof “ in den Sorten „Single Grain“ und „Single Malt“ weiterentwickelt.

Brennmeister Thomas Dannenmann

Ein garantiert unverwechselbares Aroma und von bester und reinster Qualität.

Selbstverständlich sind alle unsere edlen Brände 100% ig geschaffen aus handverlesenen, vollreifen Früchten heimischer Streuobstwiesen. Aromaschonend vergoren und nach dem klassischen Verfahren mit dem Feinbrandgerät ganz nach der alten, traditionellen Art in unserer Kupferbrennblase destilliert.
Ein ganz besonderer Genuss!